[Wahl] Wahlabend mal anders – oder tatsächlich immer anders?

by 13 anna  

Ich wollte die Stimmung am Abend der Wahl einfangen, da ich von vielen Seiten hörte, dass gerade zu diesem Zeitpunkt die ersten Ergebnisse zelebriert oder bedauert würden.

So bin ich also gegen 20 Uhr los und erwartete belebte Straßen...was ich vorfand, war sehr ernüchternd - keine Personen weit und breit. Ich dachte, dass die meisten Leute wohl Zuhause sein werden. Doch ich sah einige in Bars, dort wurden jedoch nicht die Wahlergebnisse gezeigt oder gefeiert, sondern Karaoke gesungen oder der Super Bowl geschaut.

Alles in Allem kann man sagen, dass man an diesem Abend keine Spuren der Wahl mehr gesehen hat und ich kannte die Ergebnisse immer noch nicht!

Zu Hause angekommen, hoffte ich wenigstens, die Ergebnisse zu erfahren. Doch mein Gastbruder und meine Gastmutter schauten sich lieber einen amerikanischen Blockbuster an und auf meine Frage hin, ob sie etwas über die ersten Hochrechnungen wüssten, antworteten sie nur, dass sie daran kein Interesse hätten. Den Wahlabend habe ich mir dann doch ganz anders vorgestellt...

3 comments

Comment from: Sarah [Visitor]

Ok, das überrrascht mich jetzt doch. Da ja im Vorraus so viel davon erzählt wurde, dass die Leute mit Fahnen von ihrer Partei an ihrem Auto und T-shirts rumlaufen, hätte ich jetzt schon gedacht, dass da die Euphorie ein bisschen größer sei. Also ich mein bei uns auf den Straßen würdest du jetzt auch keinen finden, aber bei uns ist das ja auch alles ein bisschen verschwiegener und man hat keine Flaggen auf seinem Auto etc.

14-02-04 @ 09:53
Comment from: Magda [Visitor]

Bei uns kann man dem Wahlabend im Fernsehen ja meist nicht aus dem Weg gehen… Insteressant wie wenig von dieser in den anderen Blogs geschriebenen Begeisterung geblieben ist. Aber vielleicht wars bei denen ja anders^^

14-02-04 @ 12:58
Comment from: Corinna [Visitor]  

nun, gefeiert wurde bei uns nicht… gab es ja aber auch leider keinen Grund zu.. aber sehr wohl,wie ich in meinem Blog geschrieben habe, die Ergebnisse verfolgt.. und ich höre meine Bekannten hier auch immernoch ab und an über die Wahl reden.. ist ja so gesehen auch noch nicht ganz vorbei. da es ja noch die Stichwahl geben wird.

14-02-14 @ 19:14